PRAXIS DR. HERIBERT WAITZER, MSc

INNERE MEDIZIN • SPORTMEDIZIN • TRAINING • COACHING





HERZ- KREISLAUFERKRANKUNGEN


Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Österreich weiterhin die mit Abstand häufigste Todesursache, insbesondere im höheren Erwachsenenalter.

Unter Herz-Kreislauf-Erkrankung fallen unter anderem: Wie lange Herz und Gefäße einwandfrei funktionieren, hängt vom Zusammenspiel der eigenen genetischen Ausstattung und dem Vorhandensein schädigender äußerer Einflüsse, auch Risikofaktoren genannt, ab. Unter den Risikofaktoren gibt es einige, auf die der Einzelne keinen Einfluss hat, zum Beispiel Geschlecht oder Alter.

Dann gibt es einige, die mit Medikamenten behandelt werden können, wie etwa ein hoher Blutdruck oder Diabetes. Und schließlich gibt es die Lifestyle-Risikofaktoren, am wichtigsten Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel und Stress, mit denen jeder Mensch das Schicksal seines Herz-Kreislauf-Systems ganz direkt steuert. Keiner der genannten Faktoren steht dabei für sich allein. Sie alle beeinflussen sich gegenseitig, verstärken sich oder heben sich auf.

Um mögliche Gefahrenquellen auszuschließen bieten wir folgende Untersuchungen in unserer Ordination an: